Der Zauber der Erschöpfung und die Lust am Wagnis

Im Flachen oder auf den Höhen, vom Genfer See bis zum Rhonegletscher, vom Grund der Täler bis zu den hohen Bergpässen.

Das Wallis ist durchzogen von einer außergewöhnlichen Vielfalt an Radwegen, spektakulären Radsportveranstaltungen und einer Tourismuspolitik, die das Radfahren und den Vierjahreszeitentourismus fördert. 

Abfahrt und Ankunft der Nova Eroica Schweiz konzentrieren sich in Sitten, einer berühmten mittelalterlichen Stadt mit zwei Burgen und einer prächtigen Altstadt, die Hauptstadt des Kantons Wallis ist. Sie gilt als die sonnigste Stadt der Schweiz und ist voller historischer und gastronomischer Schätze, nur ein paar Schritte von den Weinbergen und Skigebieten entfernt.